Produkt hinzugefügt.

Hans Gansch

Geboren am 13.4.53 in Kirnberg/Mank in Niederösterreich bekam Hans Gansch seinen ersten Musikunterricht mit 7 Jahren bei seinem Vater, der ein begeisterter Amateurmusiker und Kapellmeister der örtlichen Blasmusikkapelle war. (Blockflöte und Kl. Trommel)Ab dem 11.Lebensjahr bekam er Trompetenunterricht, ebenfalls bei seinem Vater, der ihn bis zum 19.Lebensjahr musikalisch betreute. Während des Präsenzdienstes bei der Militärmusik OÖ begann er am Brucknerkonservatorium Linz bei Prof. Franz Veigl sein Musikstudium.
Seine wichtigsten Orchester-Engagements waren:

1974-1976  1. Trompeter im Brucknerorchester Linz

1976-1982  1.Trompeter im ORF-Sinfonieorchester

1982-1996  1.Trompeter im Wr. Staatsopernorchester und bei den Wiener Philharmonikern

Seit 1996 ist er Professor für Trompete an der Universität Mozarteum Salzburg.
1995 bekam er den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ für die Einspielung der CD „Trompetenkonzerte“Kammermusikalisch arbeitete er mit den Ensembles „Austrian Brass Connection“, “Pro Brass“, Art of Brass Vienna”, “Kontrapunkte”, German Brass” u.v.a.Er spielte zahlreiche Solokonzerte und hielt viele Meisterkurse im In- und Ausland.Auf zahlreichen Tonträgern ist seine musikalische Vielseitigkeit dokumentiert.

Produkte des Künstlers

Da oane Summa

Notenheft
zusammengestellt von
Hans Gansch & Reinhold Ambros

Schwierigkeitsgrad: mittel
1
2
3
4
5
6
21,90 €
Ansehen

PERPETUUM MOBILE

Johann Strauß (Sohn) - Arr.: Hans Gansch

für Blechbläserquintett

Schwierigkeitsgrad: schwer
1
2
3
4
5
6
18,90 €
Ansehen
Versandkostenfrei schon ab einem Bestellwert von EUR 29,-
mehr erfahren
Große Auswahl an Bläsernoten für jeden Anspruch
Enseblenoten in Variabler Besetzung
cartcross
de_DEDeutsch
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram